TTI Resources

TTI-Resources ist angesiedelt an der Technologie Transfer Initiative der Universität Stuttgart (TTI).
Als Technologie Gruendungs Unternehmen (TGU) handelt es sich um das Spin Off des Arbeitsbereiches
RIKRessourcenmanagement und Industrielle Kreislaufwirtschaft.

Gruendung
Die Ausgründung erfolgte im Jahr 2011 und hat das Ziel durch die Entwicklung von innovativen Methoden zur Analyse, Bewertung und Optimierung von ressourcenrelevanten Systemen nachhaltige Konzepte anzubieten und dabei gleichzeitig signifikante ökonomische Vorteile zu generieren.

Netzwerk und Partner
TTI-Resources sind hervorragend vernetzt mit Ingenieurbüros, Planern, Anlagenbauern, Technologielieferanten u.s.w.. So können neben den exklusiven, innovativen und maßgeschneiderten Lösungen auch die klassischen Beratungsleistungen als Ingenieurdienstleistung angeboten werden.Unsere maßgeschneiderten Produkte für Monitoring und Bewertung von Ressourcenverbräuchen werden gemeinsam mit deren Anwendern entwickelt, die somit wichtige Partner in unserem Netzwerk sind und bei Neuentwicklungen eingebunden werden können.

Profit durch Ressourceneffizienz
Die Generierung von ökonomischen und ökologischen Vorteilen durch die nachhaltige Maximierung der Ressourceneffizient ist für Kunden aus Industrie und Wirtschaft gleichermaßen interessant, wie für Auftraggeber aus dem öffentlichen Sektor, sozialen Einrichtungen und Non Profit Organisationen.

Quick Check
Häufig können mittels eines einfachen “Quick Check” bereits mehrere zehntausend EUR an jährlichen Einsparungen durch eine optimierte Ressourceneffizienz generiert werden. Handlungsoptionen und Kosteneinsparungspotenziale werden sehr schnell aufgezeigt.

*